MACH MIT BEIM ROTDORN !

Kluge Köpfe und helfende Hände gesucht

Seit nun mehr 16 Jahren erscheint der Rotdorn dreimal jährlich mit einer Auflage von 9000 Stück und versteht sich als linke Jugendzeitschrift aus Berlin und Brandenburg. Mit einer breiten Themenvielfalt und dem Rotdorn-Radio, bieten wir vielfältige Möglichkeiten sich politisch zu engagieren:

Einfluß auf redaktionelle Entscheidung nehmen

Eigene Artikel veröffentlichen

Interviews mit politischen Persönlichkeiten oder Organisationen führen

Ideen, konstruktive Kritik oder eigene Themen einbringen

Veranstaltungen organisieren

Layout und Design des Rotdorns gestalten

Musikvorschläge und Beiträge für das Rotdorn-Radio einbringen

Glossen, Kolumnen, Gedichte oder Satiren schreiben und veröffentlichen

Kontakte zu politischen Organisationen knüpfen

Den Rotdorn verteilen

Dich erwartet ein sympathisches, aufgeschlossenes und kreatives Team beim Rotdorn. Alle Entscheidungen innerhalb der Redaktion werden demokratisch getroffen und es gibt keine Hierarchien. Jeder bringt sich nach seinen Vorstellungen ein. Wir treffen uns jeden Mittwoch um 19:30 Uhr im Karl-Liebknecht-Haus im solid-Büro im 1. Stock (Kleine Alexanderstr. 28 / Nähe U+S-Bhf. Rosa-Luxemburg-Platz, neben der Volksbühne). Du kannst uns auch eine E-Mail an rotdorn@gmx.de schreiben. Wir würden uns freuen, Dich kennen zu lernen!